In der zweiten Woche ist das Thema “Kleidung für untenrum”. Die Linksammlung auf dem Blog Am liebsten Sorgenfrei motivierte mich gleich zu beginnen. Die Tippy Toes 2.0 von Am liebsten Sorgenfrei standen schon lange auf meiner To-Do-Liste. Doch an diese kleinen Finklein getraute ich mich nie richtig heran. Ich nähe die kleinen Tippy Toes mit meiner normalen Nähmaschine, da sie schon recht knifflig zum Nähen sind. In Grösse 16/17 passen sie einem kleinen neuen Erdenbürger sicher bald! Das nächste Mal würde ich… Read more »

Sabrina vom Blog “Am liebsten Sorgenfrei” feiert ihren zweiten Bloggeburtstag mit einem Sew Along. Ich bin dabei, weil ich sehr gerne neue Schnittmuster ausprobiere! In den nächsten Wochen postet sie einige Anleitungen, die man nachnähen kann. Ich freue mich ein paar neue Schnitte kennenzulernen und am Schluss ein Set von mindestens vier Teilen zeigen zu können. Diese Woche sind “Kleidungsstücke für obenrum” dran. Ich starte mit einem Mützchen. Das Knotenmützchen von Kimperklein habe ich schon oft genäht und das Beanie von Sara… Read more »

Vor einer Woche habe ich bei einem Gewinnspiel von Radiokopf ein Ebook von Lillemo gewonnen. Darüber habe ich mich riesig gefreut! Ich habe mich für das Ebook der Michelmütze entschieden. Am gleichen Tag habe ich das Schnittmuster ausgeschnitten, die Anleitung gelesen und dann alles eine Woche liegen gelassen. Heute fand ich die nötige Zeit und Ruhe und die Stoffauswahl war schnell getroffen. Für die Aussenseite nahm ich einen grauen Feincord und für die Innenseite einen feinen Baumwollstoff von Art Gallery. Ich… Read more »

Meine Labelkärtchen, Postkarten und Sticker lasse ich immer bei moo.com drucken. Ungeduldig wartete ich, bis das Paket bei mir ankam. Eine Lieferung von moo zu erhalten ist nämlich ein Erlebnis. In jedem Postkartenkarton hat es eine Werbekarte von moo mit einem collen Spruch darauf. Mein Lieblingsspruch ist: ” I like you as much as I like not paying for extra guacamole”. Bei den Mini-Cards, die ich als Labelkärtchen verwende, finde ich das Schächtelchen mit dem Umband sehr praktisch. Ausserdem gefällt es… Read more »

Die beiden Schnittmuster von Schaumzucker gefallen mir schon lange sehr gut und nun kommt endlich der Sommer. Da passen der Mädchencardigan und das Shirt perfekt dazu! Das Cuddle me girls Ebook ist toll, da man sich gerade die gewünschte Grösse ausdrucken kann. Mich verwirren die vielen Linien sonst immer. Den schönen “Wave”-Lochstrick habe ich bei EvLi’s Neddle bestellt und als er bei mir ankam, habe ich mich direkt an die Arbeit gemacht. Ich habe bei den Ärmeln die langen Bündchen genommen und zusätzlich ein… Read more »

  In den Superhero-Jersey von Lillestoff habe ich mich sofort verliebt. Melierte Stoffe finde ich toll und senfgelb ist momentan meine Lieblingsfarbe. Lange überlegte ich, was aus diesem Superhelden-Stoff werden soll. Eine Freya oder ein Kroodie? Oder doch ein Jäcklein? Ich entschied mich für den Cardigan Ben(te) von LuMaLi. Genäht hatte ich den Cardigan im Nu. Nun musste ich noch passende Knöpfe finden und dann das schwierigste angehen: Knopflöcher nähen! Die Holzknöpfe habe ich ausgewählt, weil sie der Jacke noch mehr… Read more »

Das neue Schnittmuster Chill@home von Muckelie wollte ich gleich ausprobieren, obwohl ich sonst fast nie etwas für mich nähe. Eine bequeme Trainerhose für zu Hause kann man schliesslich immer gebrauchen. Bei einem Ausflug nach Bremgarten musste ich natürlich noch bei Urmeli vorbeischauen. Ich kaufte den Sweatstoff von Andrea Lauren mit grafischen Blockstreifen in apricot und den Jersey von Birch Knit mit Peonies in blau, ohne daran zu denken sie zu kombinieren. Als ich die Stoffe zu Hause auspackte, war klar, dass ich… Read more »

  Endlich habe ich etwas für mich genäht und ich glaube, sie werden meine neuen Lieblinge: die Espadrilles! Die Espadrilles-Sohlen von Prym bestellte ich bei Buttinette und heute kamen sie endlich bei mir an. Trotz dem wunderbaren Wetter machte ich mich ans Nähen. Das Schnittmuster liegt den Sohlen bei. Ich habe die Fersen- und Zehenpartie verstärkt und kämpfte damit, dass das Muster genau stimmt. Beim rechten Schuh ist es mir fast gelungen. Das Annähen an die Sohlen geht mit einer Polsternadel recht gut. Ich… Read more »

Die Stoffdesigns von Herr Pfeffer gefallen mir super! Umso mehr hatte ich Freude, dass seit anfangs Jahr Stoffe von Stoffonkel bei faybee.ch erhältlich sind. Lange bewunderte ich nun die Stoffe zu Hause, bis ich mich heute endlich entschied den “urban pueblos” zu vernähen. Entstanden ist ein Ranglanshirt mit Knopfleiste und am Rücken einer Passé. Das Halsbündchen habe ich mit einem Einfassstreifen versäubert. Nun bin ich noch mehr verliebt in den Stoff!         Schnittmuster: “Autumn Rockers” Raglan Pullover… Read more »

In die beiden Schnittmuster habe ich mich auf den ersten Blick verliebt. Ausserdem war das Nähen eines Kordelzuges und die Bündcheneinfassungen wieder einmal eine Herausforderung für mich. Der Täschling ist schon die Nummer vier und bei einem Pullunder wird es sicher auch nicht bleiben! Schnittmuster: Freya von Finnleys’ / Täschling von Allerleikind