Im Päckchen 21 steckte ein Stück schwarzes SnapPap. SnapPap ist ein einzigartiges Papier, das sich vernähen lässt und auch als veganes Leder bezeichnet wird. Im Päckchen 22 ist ein violettes Gummiband. Ob das wohl für ein weiteres Projekt ist? Ja, am nächsten Tag ist nämlich eine Anleitung für eine Passhülle dabei. Die Anleitung ist von Matroshka Design. In der Passhülle finden die Flugtickets und Reiseunterlagen, Geld- oder Visitenkarten, ID und Pass platz. Ich bin mich gewohnt mit möglichst wenig Gepäck… Read more »

In den nächsten Päckchen steckten ein Nähhelfer und wunderhübsche Wintersachen! 17: lange Wonderclips 18: Eigenproduktion Schneeflocken Jersey 19: 5 Labels mit silbriger Schneeflocke 20: zwei grosse Glöcklein Die Wonderclips finde ich sehr praktisch und verwende die kleinen Wonderclips schon lange. Die langen Clips sind sicher sehr praktisch, um mehrere dicke Lagen zusammen zu stecken. Die brauche ich sicher, wenn ich den nächsten Kinderwagenmuff mit Wachstuch, Teddyplüsch und dickem Vlies nähe. Bei Wachstuch sind sie besonders praktisch, da es dann keine… Read more »

Im Päcklein 13 ist eine Applikation mit dem Nähpaket-Vögelchen drauf. Ich hab noch nie solche Applikationen verwendet. Aber vielleicht findet sie mal Verwendung bei einem Loch in der Kinderhose… In den nächsten Päckchen steckt das nächste Nähprojekt: Armstulpen! Im Päckchen 14 ist ein wunderschöner Jersey, eine Eigenproduktion von Nähpaket. Den Lace-Love-Stoff find ich richtig toll! Kombiniert mit dem schwarzen Jersey aus dem Päckchen 15 wird es sicher ganz edel! In Päckchen 16 steckt eine Anleitung von Matroshka Design für Armstulpen…. Read more »

In Päcklein 9 steckten zwei Spitzenreissverschlüsse. Die eigenen sich super um ein Täschlein noch hübscher zu machen. Eine gute Anleitung findest du bei Pattydoo, für ein einfaches, kleines Täschchen. Das gratis Schnittmuster hat eine Länge von 20 cm. Du kannst es gut auch vergrössern auf die Länge vom Reissverschluss (28 cm). Vervliest und zugenäht hat auf ihrem Blog beschrieben, wie sie einen Spitzenreissverschluss in ein Vicky Täschchen (auch von Pattydoo) einnäht. Das möchte ich bald auch ausprobieren! Ich hab das Spitzentäschchen nach der… Read more »

In den Päckchen 5, 6, 7 und 8 befanden sich Sachen, für das nächste Nähprojekt: Stoffbeschwerer! Stoffbeschwerer standen schon lange auf meiner Wunschliste und ich freue mich schon, sie gebrauchen zu können. 5: Sechs dicke Unterlagsscheiben 6: Zwei grosse Stücke Bastelfilz 7: 6 Holzknöpfe 8: Anleitung für einen Stoffbeschwerer Ich hab die Stoffbeschwerer mit einem orangen Neonfaden genäht. Das gibt einen schönen Kontrast zum Mint und Violett. Das Nähen mit dem Reissverschluss um die Unterlagsscheiben herum geht sehr gut. Jetzt… Read more »

Am 1. Dezember gibts ein grosses erstes Päckli zum Öffnen! Darin versteckt sich eine tolle Eigenproduktion von Näkpaket. Ich näh … Am 2. Dezember ist es weniger spektakulär, ein weisser Flies! Hm… Dazu noch einen Gutschein von schön-verpackt.ch! Und am dritten Tag wird das Geheimnis gelüftet. Ich näh mir einen Topfhandschuh! (Ich hatte es zwar schon beim ersten Päckli rausgefunden, da ich den Stoff natürlich ausbreiten und in seiner vollen Pracht bewundern musste.) Aus 1, 2 und 3 gibts also ein… Read more »

Für Nähpaket & Nähkalender durfte ich Produktfotos vom Nähkalender 2016 machen. Ich war ja so gespannt, was mich da erwartete. So viel wusste ich bereits: Der Nähkalender beinhaltet 24 kleine und grössere Überraschungen u.a. – Nähprojekte für Anfänger und Fortgeschrittene – Zahlreiche Eigenproduktionen exklusiv für den Nähkalender – allerlei andere Nettigkeiten rund ums Nähen Der Kalender ist auf Erwachsene ausgerichtet. Natürlich kann man die Stoffe auch für Kinder verwenden. Der Kalenderinhalt hat einen Wert von über 180.- Fr. Das Paket… Read more »