Die Welt der Schnittmuster ist gross und noch grösser wird sie, wenn man nach englischen “Sewing Patterns” sucht. Schon vor einer Weile bin ich auf Brindille & Twig gestossen. Die Schnittmuster von Melissa aus Denver, Colorado, USA, sind schlicht und modern. Mir gefällt ihr Stil total gut!

Romper von Brindille & TwigRomper von Brindille & Twig

 

Da ich immer englische Bücher lese und es liebe Filme und Serien in der Originalsprache zu sehen, war die Sprachbarriere nicht gross. Ein paar Fachbegriffe wie “grainline” (Fadenlauf) oder “to serge” (versäubern) waren mir neu.

Da hoffentlich bald der Sommer kommt und ich ein kleines Mädchen beschenken möchte, wählte ich das Schnittmuster “Summer Romper”. Der Kauf des Schnittmusters über die Homepage von Brindille & Twig ging reibungslos und ich konnte das Ebook sofort downloaden. Zum Glück sind beim Schnittmuster auch die europäischen Grössenangaben und die Masse in Centimeter dabei. So musste ich nicht immer Inches in Centimeter umrechnen. Die Anleitung ist sehr einfach, übersichtlich und verständlich. Mein erster Romper gefällt mir super und es werden sicher noch einige folgen!

Stoff: rose Jersey gekauft bei Das Atelier für Textiles, Rapperswil / splash pink von WCollection gekauft bei jesuisacroquer.ch
Schnittmuster: Summer Romper: 087 von Brindille & Twig