Gestern habe ich schon mit dem Fersenteil begonnen, doch mir ist ein Überlegungsfehler passiert. Ich musste heute Stoff kaufen gehen! (Die Stoffauswahl vom Materialpaket ist so gross, doch ich habe den schwarzen Stoff falsch verschnipselt, grrr! Ärgerlich!)

Am Fersen möchte ich eine Schnürung machen. So bin ich vorgegangen:

  • Schnittmuster des Fersenteils halbieren und in der Mitte die Nahtzugabe hinzufügen.
    Vier Mal aus dem Stoff ausschneiden.
  • Den Stoff, der der Schnürung hinterlegt wird, zuschneiden (47 mm vom halben SM).
  • Bei den Fersenteilen 27 mm umfalten.
  • Stylefix an der Faltkante anbringen und das Webband als Verzierung ankleben.
    Das Webband knappkantig absteppen.
  • Als Verstärkung für die Ösen ein Vlies verwenden.
  • Teile zusammenstecken, so dass der hinterlegte Stoff 40 mm breit ist.
    20 mm vom Webband entfernt die beiden Schnittteile zusammennähen.

prymcontest_f_07

  • Die obere Kante möchte ich mit einem Schrägband einfassen. Deshalb kürze ich die beiden Schnittteile um die obere Nahtzugabe.
  • Die Markierungen für die Ösen auf den Stoff übertragen und mit der Lochzange kleine Löcher stanzen.
  • Die 4 mm Ösen von Prym gemäss Anleitung auf der Packung anbringen.
  • Jetzt fehlt noch das Innenfutter. Bald geht es weiter…