Ich probiere sehr gerne neue Sachen aus. Deshalb musste ich den OdiCoat-Gel zur Stoffbeschichtung, der direkt neben der Kasse im Stoffladen stand, einfach kaufen. Er passt perfekt für einen Stoff von Treeebird. Bei Treeebird Sandra Pick kann man ihre Illustrationen auf Stoff bestellen und diese werden dann von stoff-schmie.de direkt in der gewünschten Menge produziert. In die Bärenillustrationen hab ich mich auf den ersten Blick verliebt.

Der Baumwoll-DIY-Stoff ist super um kleine Taschen oder einen Turnbeutel zu nähen. Ich wollte mir ein Etui für meine Brushletteringstifte nähen und dazu wäre es ja super, wenn der Stoff beschichtet ist. Perfekt für ein OdiCoat-Projekt.

Das OdiCoat muss man mehrmals auf den Stoff auftragen und dazwischen immer wieder gut trocknen lass. Es braucht also einige Zeit, dafür hat man nachher sein Wunschstoff als beschichteter Stoff.

Ich schützte meinen Tisch mit einem Backpapier und befestigte den Stoff mit der rechten Seite nach oben. Zuerst muss man das Gel mit dem Pinsel auf den Stoff geben und danach mit der OdiCoat-Karte den Gel in den Stoff einarbeiten. Danach eine Stunde trocknen lassen und den zweiten Auftrag anbringen. Nochmals 30 bis 60 warten, bis die Schicht staubtrocken ist und den letzten, dritten Auftrag anbringen. Danach 12 Stunden trocken lassen und danach weiterverarbeiten.

In meinem Nähzimmer scheint es ganz schön staubig zu sein, immer wieder kämpfte ich nämlich mit Fusseln auf dem Gel, die man auf dem hellen Stoff recht gut sieht. Also zuerst besser Staubsaugen!

Genäht hab ich ein Reissverschlusstäschchen mit der Grösse 21.5 x 14 cm. So passen meine Tombow ABT Brushpens super hinein. Auch hab ich mal wieder ein Snappap-Label gebraucht. Zusammen mit dem Kupfer-Reissverschluss sieht das Täschchen echt chic aus.

Nun muss ich Lettern üben, damit mein Brushlettering-Etui auch zum Einsatz kommt. Dafür hab ich mir den Brush-Lettering-Guide von Frau Hölle gekauft und schon fleissig geübt.

Odi-Coat Stoffbeschichtung: Anleitungsvideo, gekauft bei Das Atelier für Textiles, Rapperswil
Stoff: DIY-Stoff von Sandra Pick, hergestellt von stoff-schmie.de
Reissverschluss: Reissverschluss und Zipper “metallic kupfer” im Set, gekauft bei Kreando.ch
Label: Snappap-Label von Dortex.ch