Kissen, Kuscheliges und Spielzeug – Unter diesem Motto steht die dritte Sew Along Woche von Am liebsten Sorgenfrei. Begonnen habe ich mit etwas Kuscheligem. Der Strampelsack von Fred von Soho sieht nach einem tollen Ersatz aus, für einen langen Schlafanzug. Die Suche nach dem passenden Stoff war nicht so einfach. Vom braunen Jersey, den ich bereits für die Minibuxe-Hose gebraucht hatte, war zuwenig übrig. Deshalb entschied ich mich für den türkisfarbenen Jersey und applizierte darauf ein Bärchen nach der Vorlage vom Design auf dem Stoff von Herr Pfeffer. Zum Glück kam dann gerade meine Bestellung von faybee.ch an. Die Kuller in hellgrau von Stoffonkel passen perfekt als Kombi zu Türkis und zum “Fuchs und Bär”-Jersey.

dorflaedeli_strampelsack_01

Die beiden Themen Kissen und Spielzeug kombiniere ich in einer Näharbeit. Das Kissen Baby-Foxy von Nikidz ist mir zu gross. Ich drucke 4 Seiten auf einem Blatt aus und erhalte so ein schön kleines Kisschen. Damit der Foxy ein Spielzeug wird, nähe ich in die Ohren Knisterfolie ein. Durch die Wendeöffnung stosse ich einen Quietscher und stopfe das Fuchs-Köpfchen mit Stopfwatte aus. Damit der Foxy zum Strampelsack passt, habe ich die Farben extra dezent in Braun und Grün gehalten.

dorflaedeli_foxy_01